Veh und Eintracht nähern sich an

Aufmacherbild
 

Die Zeichen stehen gut, dass Armin Veh seinen Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt verlängert. Der Trainer lässt die Hessen aber offenbar noch etwas zappeln, knüpft seinen Verbleib an Bedingungen. "Ich habe einige Dinge, die für mich und für die Eintracht wichtig sind, gesagt", verrät der 51-Jährige von den - wie er sie nennt - "konstruktiven Gesprächen". "Es gibt keine Prozentzahl, ob ich bleibe. Man muss die Bundesliga planen, sie verzeiht nicht viele Fehler."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen