Köhler hat Chemo überstanden

Aufmacherbild

Gute Nachrichten von Benjamin Köhler vom 1. FC Union Berlin: Der Mittelfeldspieler, der seit der Diagnose Anfang Februar gegen einen bösartigen Tumor des Lymphsystems kämpft, hat die letzte Chemotherapie hinter sich gebracht. "Letzte Chemo überstanden. Ich werde zurückkommen", ließ er seine Fans via "facebook" wissen. Im Juli erfolgt ein Abschlusstest, auf den noch eine Bestrahlung folgen könnte. Der 34-Jährige hofft darauf, "in der Rückrunde der nächsten Saison wieder einsatzbereit zu sein".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen