Stöger erneut in die 2. Liga?

Aufmacherbild
 

Kevin Stöger wird mit einem Abgang vom VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Laut "Westfalen-Blatt" zeigt Zweitligist Paderborn, wo bereits Dominik Wydra und Niklas Hoheneder unter Vertrag stehen, am 21-jährigen Kreativspieler Interesse. Ob eine Leihe oder ein Kauf im Raum stehen, lässt die Zeitung offen. In Stuttgart hat Stöger noch bis 2017 Vertrag. Der U21-Nationalspieler war in den letzten beiden Saisonen an Kaiserslautern verliehen. Zum Bundesliga-Auftakt stand er nicht im VfB-Kader.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen