Stöger feiert Karneval in Köln

Aufmacherbild
 

"Ich habe im Vorfeld viel gehört, viel vermutet, sehr viel erwartet - alles wurde übertroffen!" Köln-Trainer Peter Stöger zeigt sich beeindruckt von seinem ersten Rosenmontag in der Karneval-Hochburg. "Das kann man nicht beschreiben, das muss man erlebt haben", so der Wiener. Auch weil er mit Sprechchören gefeiert wurde. Aber ab sofort gilt die volle Konzentration dem Spiel gegen Cottbus am Freitag. "Ich will nicht lesen, dass wir das auf die leichte Schulter nehmen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen