Ex-Köln-Coach will zur Fortuna

Aufmacherbild
 

Holger Stanislawski signalisiert Interesse an der Nachfolge von Mike Büskens als Trainer von Fortuna Düsseldorf. "Natürlich ist Fortuna Düsseldorf eine hochinteressante Adresse, das steht außer Frage", sagt Stanislawski, der bisher St. Pauli, Hoffenheim und Köln trainierte, gegenüber "sport1". "Das ist ein Traditionsverein mit einem riesigen Zuschauer-Potenzial, das kann ich auch sagen, obwohl ich ein Jahr beim 1. FC Köln war", hat er keine Angst vor der Rivalität der beiden Vereine.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen