Spinner bleibt Köln-Präsident

Aufmacherbild

Werner Spinner bleibt Präsident des 1. FC Köln. Der 65-Jährige Klubchef übernahm das Amt im April 2012 von Wolfgang Overath und wird bei der Mitgliederversammlung des Tabellenführers der zweiten Liga mit 99 Prozent wiedergewählt. Ebenfalls bestätigt werden die Vizepräsidenten Markus Ritterbach und Toni Schumacher. Die Bestätigung des Präsidiums kommt nicht überraschend, gab es bei der Wahl am Montagabend doch nicht mal einen Gegenkandidaten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen