Punktabzug in der 2. Bundesliga

Aufmacherbild
 

Der Klassenerhalt des SV Sandhausen ist noch nicht gesichert. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) zieht dem Zweitligisten drei Punkte ab. Grund dafür sind Verstöße gegen Vorschriften der Lizenzierungsordnung. Dem Urteil wurde bereits zugestimmt. Sandhausen, das bislang 41 Zähler hatte und auf Platz zehn rangierte, hält nun bei 38 Punkten und rutscht auf Position zwölf ab. Aue hat als 16. vier Zähler Rückstand. Hält Sandhausen die Klasse, startet der SV 2015/16 mit drei Minuspunkten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen