Maierhofer und Royer in Köln out

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln stellt die Weichen für die Zukunft und trennt sich mit Saisonende von seinen beiden ÖFB-Legionären. Stefan Maierhofer, der erst im Winter in die Domstadt gewechselt ist, muss den Zweitligisten ebenso verlassen wie Daniel Royer. Letzterer wird nach Hannover zurückkehren, von wo er ausgeliehen war. Ob er dort aber eine Zukunft hat, ist offen. Für Maierhofer soll es laut "Kurier" Angebote von anderen deutschen Zweitligisten geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen