Neuer Verein für Rodnei

Aufmacherbild

Rodnei verlässt den Red-Bull-Konzern und wechselt von RB Leipzig ablösefrei zu Zweitliga-Konkurrent 1860 München. Bei den "Löwen" unterschreibt der brasilianische Verteidiger einen Vertrag bis 2017. Der 29-Jährige war von Sommer 2012 bis Februar 2015 bei Salzburg engagiert, für die er es auf 23 Bundesliga-Einsätze brachte. Für den Fastabsteiger ist der ablösefreie Neuzugang wichtig, da die Transfereinnnahmen von etwa 3,3 Mio. Euro eingefroren wurden und nur 1,5 in neue Spieler fließen dürfen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen