Neuer Verein für Rodnei

Aufmacherbild
 

Rodnei verlässt den Red-Bull-Konzern und wechselt von RB Leipzig ablösefrei zu Zweitliga-Konkurrent 1860 München. Bei den "Löwen" unterschreibt der brasilianische Verteidiger einen Vertrag bis 2017. Der 29-Jährige war von Sommer 2012 bis Februar 2015 bei Salzburg engagiert, für die er es auf 23 Bundesliga-Einsätze brachte. Für den Fastabsteiger ist der ablösefreie Neuzugang wichtig, da die Transfereinnnahmen von etwa 3,3 Mio. Euro eingefroren wurden und nur 1,5 in neue Spieler fließen dürfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen