Shitstorm gegen RBL-Neuzugang

Aufmacherbild

Kaiserslautern-Profi Willi Orban wechselt im Sommer für rund 1,8 Millionen Euro nach Leipzig und wird deswegen im Internet wüst beschimpft. Der U21-Nationalspieler, der seit 17 Jahren für die roten Teufel spielt und heuer zum Kapitän gemacht wurde, hatte stets davon gesprochen in die Bundesliga zu wechseln. "Ich werde das FCK-Logo immer in meinem Herzen tragen und diesen Verein immer lieben", postet der 22-Jährige auf Facebook - eine Stunde später gibt Ralf Rangnick den Transfer bekannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen