Neues Logo für RB Leipzig

Aufmacherbild
 

RasenBallsport Leipzig ändert, wie von der DFL verlangt, sein Klub-Logo. Der Aufsteiger in die 2. deutsche Bundesliga erhielt die Lizenz nur unter Auflagen. Eine davon besagte, das Vereins-Logo müsse sich deutlicher vom Marken-Logo Red Bulls unterscheiden. Mit dem neuen Logo, das der Klub auf seinen Social-Media-Kanälen bereits verwendet, scheint RB den Forderungen nachzukommen. Desweiteren muss RB den Eintritt für neue Mitglieder erleichtern und seine Führungsstruktur reformieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen