Comeback von Okotie rückt näher

Aufmacherbild

ÖFB-Teamspieler Rubin Okotie steht nach seinem Innenbandriss unmittelbar vor einem Comeback bei 1860 München. "Rubin wird nächsten Montag oder Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Aber nur, wenn wirklich nichts mehr passieren kann", sagt 1860-Trainer Torsten Fröhling und stellt als möglichen Comeback-Termin das Heimspiel gegen Bochum am 18. April in Aussicht. Okotie hatte sich Anfang März beim Duell gegen Ingolstadt verletzt, seither holte 1860 in vier Partien nur vier Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen