Ingolstadt verlängert mit Özcan

Aufmacherbild
 

Der deutsche Zweiligist FC Ingolstadt 04 hat den Vertrag mit Torhüter Ramazan Özcan vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der Österreicher wechselte im Sommer 2011 von Hoffenheim nach Ingolstadt und absolvierte seitdem 38 Liga-Spiele sowie ein Cup-Spiel für die "Schanzer". "Es macht Spaß und motiviert mich, die Entwicklung des FCI zu erleben und mitzugestalten", freut sich der Goalie auf der Homepage des Vereins.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen