Kapitän verlässt FC St. Pauli

Aufmacherbild

St. Paulis langjähriger Kapitän Fabio Morena verlässt den "Kiez-Klub". Sein auslaufender Vertrag wird nicht velängert. "Die Zeit beim FC St. Pauli hat mir sehr viel bedeutet. Ich habe mich immer wohl gefühlt und hier sehr, sehr gerne gespielt", erzählt der 32-Jährige. Morena spielte neun Jahre am Millerntor und absolvierte 245 Spiele für die Hamburger. Mit Max Kruse, der zu Bundesligist SC Freiburg wechselt, und Carsten Rothenbach (zum VfL Bochum) verlassen zwei weitere Spieler St. Pauli.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen