Langer wechselt zu SV Sandhausen

Aufmacherbild

Torhüter Michael Langer hat einen neuen Verein gefunden. Der 27-jährige ÖFB-Keeper verlässt FSV Frankfurt und heuert beim zukünftigen Liga-Rivalen in der zweiten Bundesliga SV Sandhausen an. Der kleinste Profi-Klub Deutschlands aus einer 14.500-Seelen-Gemeinde schaffte erstmals in der Geschichte den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse. Langer kam in Frankfurt an Patric Klandt nicht vorbei, auch in Sandhausen gibt es mit Daniel Ischdonat aber vorerst noch eine klare Nummer eins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen