Keine Prämie für Michael Langer

Aufmacherbild

Michael Langer ist mit seiner Klage gegen den deutschen Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen auf Zahlung einer Nichtabstiegsprämie gescheitert. Da der Klassenverbleib des Vereins nicht auf sportlichem Weg, sondern erst aufgrund des Lizenzentzugs des MSV Duisburgs gesichert worden ist, wies der Vorsitzende Richter des Arbeitsgerichts die Klage zurück. In Langers Vertrag sei nämlich vom "sportlichen Abstieg" die Rede. Dasselbe Schicksal erlitt Abwehrspieler Marco Pischorn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen