Rippenverletzung bei Kulovits

Aufmacherbild
 

Stefan Kulovits wird dem SV Sandhausen für einige Zeit fehlen. Der Ex-Rapidler zog sich beim 1:2 gegen St. Pauli eine Verletzung zu: Er hat sich eine Rippe angebrochen. Wie lange der 31-Jährige ausfällt, wurde vom Klub des defensiven Mittelfeldspielers nicht bekannt gegeben. Nach einem Punkt in drei Spielen liegt Sandhausen nur auf Rang 16 in der Tabelle der zweiten deutschen Bundesliga. Kulovits, der 2013 zum Verein kam, stand in allen drei Partien in der Startelf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen