Hoheneder bekommt neuen Trainer

Aufmacherbild

Der Karlsruher SC hat laut Medienberichten einen neuen Trainer gefunden. Der Klub von ÖFB-Legionär Niklas Hoheneder verpflichet Jörn Andersen. Nach der Entlassung von Rainer Scharinger war der Posten beim deutschen Zweitligisten vakant, nun soll es der Däne richten. Andersen führte den FSV Mainz 2009 in die Bundesliga und war zuletzt bei AE Larisa in Griechenland tätig (Entlassung Dezember 2010). Den KSC, der derzeit nur auf dem 13. Rang liegt, soll der 48-Jährige aus dem Keller führen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen