Koller ist Kölns Wunschkandidat

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln steht sechs Tage vor dem Trainingsauftakt weiter ohne Trainer da. Die Verhandlungen mit Roger Schmidt wurden abgebrochen, da dieser nicht wusste, ob und wie er aus seinem Vertrag in Salzburg kommt. Der neue Wunschkandidat kommt ebenfalls aus Österreich: ÖFB-Teamchef Marcel Koller soll erste Wahl der Kölner sein. Der 52-Jährige war bereits bei den Rheinländern tätig und genießt dort nach wie vor einen guten Ruf. Außerdem noch im Rennen: Kosta Runjaic vom MSV Duisburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen