Krebs-Diagnose bei Union-Profi

Aufmacherbild

Profi-Fußballer Benjamin Köhler ist schwer erkrankt. Beim Mittelfeldspieler des deutschen Zweitligisten Union Berlin wird ein bösartiger Tumor des Lymphsystems diagnostiziert, eine sofort beginnende Therapie ist unumgänglich. "Das ist ein schwerer Schlag für meine Familie und mich. Ich muss das erstmal verarbeiten, aber ich werde mich mit allem, was ich habe, zur Wehr setzen und kämpfen", erklärt der 34-Jährige, der in den letzten Wochen mehrfach über Bauchschmerzen klagte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen