Klausner geht nach Deutschland

Aufmacherbild

Nach seiner Vertragsauflösung beim FC Wacker Innsbruck widmet sich Florian Klausner in der 2. deutschen Bundesliga einer neuen Herausforderung. Der 33-Jährige, in Tirol als Co-Trainer, Interimstrainer und sportlicher Leiter tätig, heuert bei Fortuna Düsseldorf als Athletikcoach an. "Es ist für mich eine große Ehre, für einen Traditionsverein wie Fortuna Düsseldorf arbeiten zu dürfen. Für mich ist es eine besondere Aufgabe, der ich mich aber gewachsen fühle", meint Klausner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen