Keine KSC-Zukunft für Hoheneder

Aufmacherbild
 

ÖFB-Legionär Niklas Hoheneder hat keine Zukunft mehr beim Karlsruher SC. Der deutsche Zweitligist verzichtet darauf, den Innenverteidiger mit ins Trainingslager nach Belek/Türkei mitzunehmen. Nach nur einem halben Jahr wird mit dem 25-Jährigen nicht mehr geplant, er muss sich einen neuen Verein suchen. Ein anderer Österreicher könnte hingegen beim KSC anheuern. Laut "Bild" überlegt Sportdirektor Oliver Kreuzer Verteidiger Andreas Ibertsberger von Hoffenheim zum KSC zu holen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen