Hoffer mit Lob überschüttet

Aufmacherbild
 

Erwin "Jimmy" Hoffer scheint endlich in Frankfurt angekommen zu sein. Nach seinem Doppelpack beim 3:0-Erfolg über den MSV Duisburg wird der ehemalige Rapidler von allen Seiten mit Lob überschüttet. So wählte ihn das deutsche Fachmagazin "Kicker" zum "Spieler des Tages". Auch bei der Eintracht ist man vom Österreicher angetan. "Er ist ein leidenschaftlicher Spieler. Wir wussten immer um seine Qualitäten, auch als er nicht gespielt hat", sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen