Hinterseer trifft bei Test-Sieg

Aufmacherbild
 

Der Tabellenführer der zweiten deutschen Bundesliga, der FC Ingolstadt, hat sein erstes Testspiel für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl bezwingt den Drittligisten aus Unterhaching 4:3 (3:1). Neben Moritz Hartmann (11.), Pascal Groß (30.) und Karl-Heinz Lappe (58.) trifft auch ÖFB-Teamspieler Lukas Hinterseer. Landsmann Ramazan Özcan wurde geschont, da der Team-Keeper zuletzt noch mit einer Bronchitis zu kämpfen hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen