Hasenhüttl bleibt in Ingolstadt

Aufmacherbild

Ralph Hasenhüttl bleibt für zwei weitere Jahre Trainer des FC Ingolstadt. Der 46-Jährige verlängert seinen Vertrag mit den "Schanzern" vorzeitig. Der Kontrakt ist jedoch an den Klassenerhalt in der 2. deutschen Bundesliga gebunden. Hasenhüttl hat den Werksklub im Oktober an letzter Stelle liegend übernommen und führte ihn vorerst ins Mittelfeld. Nach 22 Spieltagen rangiert Ingolstadt an der elften Stelle. "Beide Seiten sind zu der Überzeugung gekommen, dass es passt", wird Hasenhüttl zitiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen