Hasenhüttl Kandidat beim FCI

Aufmacherbild
 

Der derzeit vereinslose Ralph Hasenhüttl steht möglicherweise vor einer Rückkehr in die zweite deutsche Bundesliga. Der 46-jährige Steirer wird beim FC Ingolstadt als Nachfolger des kürzlich entlassenen Marco Kurz gehandelt und könnte schon bald Trainer des ÖFB-Legionärstrios Ramazan Özcan, Christoph Knasmüllner und Ümit Korkmaz werden. Ingolstadt steht nach neun Spieltagen auf dem 18. und letzten Tabellenrang. Hasenhüttl war zuletzt beim VfR Aalen unter Vertrag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen