Hasenhüttl Kandidat beim FCI

Aufmacherbild

Der derzeit vereinslose Ralph Hasenhüttl steht möglicherweise vor einer Rückkehr in die zweite deutsche Bundesliga. Der 46-jährige Steirer wird beim FC Ingolstadt als Nachfolger des kürzlich entlassenen Marco Kurz gehandelt und könnte schon bald Trainer des ÖFB-Legionärstrios Ramazan Özcan, Christoph Knasmüllner und Ümit Korkmaz werden. Ingolstadt steht nach neun Spieltagen auf dem 18. und letzten Tabellenrang. Hasenhüttl war zuletzt beim VfR Aalen unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen