Gercaliu wird ein Veilchen

Aufmacherbild
 

Ronald Gercaliu kehrt im Sommer in die zweite deutsche Liga zurück. Der ÖFB-Legionär unterschreibt bei Erzgebirge Aue einen Vertrag bis Ende Juni 2014. Bis Saisonende ist der 26-Jährige noch in der polnischen Liga bei LKS Lodz, wohin er erst im Februar 2012 wechselte, aktiv. Zuvor kickte der 14-fache Internationale beim 1. FC Ingolstadt. Seine neue Mannschaft, die Veilchen, beendeten die abgelaufene Saison auf dem 15. Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen