Düsseldorf übernimmt die Führung

Aufmacherbild

Fortuna Düsseldorf gewinnt zum Abschluss der 16. Runde der 2. deutschen Bundesliga das Spitzenspiel gegen Greuther Fürth mit 2:1. Vor eigenem Publikum bringen Oliver Fink (18.) und Jens Langeneke (39.) die Fortuna vor der Pause mit 2:0 in Führung. Edgar Prib (63.) gelingt nur noch der Anschlusstreffer. Goalie Robert Almer fehlt wegen seines Mittelhandbruchs. In der Tabelle übernimmt Düsseldorf die Führung und liegt drei Punkte vor Eintracht Frankfurt und St. Pauli, Fürth ist nur noch Vierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen