Österreicher-Klubs spielen Remis

Aufmacherbild

In der zweiten deutschen Bundesliga remisieren die Klubs der ÖFB-Legionäre in den Samstag-Duellen der ersten Runde. Der FC Ingolstadt, mit Ramazan Özcan im Tor und Lukas Hinterseer 90 Minuten als Sturmspitze, muss sich beim FC St. Pauli mit einem 1:1 begnügen (Groß, 42. bzw. Thy, 78.). Die SpVgg Greuther Fürth (Robert Zulj ab der 75.) gleicht gegen den VfL Bochum (Michael Gregoritsch spielt durch) die Führung von Terodde (15.) durch Przybylko in der 18. Minute schnell aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen