Okotie rettet 1860 einen Punkt

Aufmacherbild
 

Der SC Freiburg lacht nach einem 2:0-Sieg über den FSV Frankfurt (Gugganig 90, Gelb) von der Zweitliga-Tabellenspitze. Philipp (39.) und Abrashi (49.) treffen für die Breisgauer. Okotie (90) rettet bei seinem Comeback dem TSV 1860 (Liendl 90) mit einem Assist sowie dem Treffer zum 2:2-Endstand (78.) zumindest einen Punkt gegen Leipzig, wo Sabitzer (spielt wie Teigl und Ilsanker durch) einen Assist verbucht. Heidenheim und Karlsruhe (Hoffer bis 62.) trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen