Almer klettert an die Spitze

Aufmacherbild
 

Keeper Robert Almer klettert dank eines 4:2-Erfolgs mit Düsseldorf gegen Cottbus zumindest vorübergehend an die Spitze der 2. deutschen Bundesliga. Der ehemalige Austria-Torhüter steht erneut über die gesamte Spielzeit am Platz. Düsseldorf könnte am Sonntag aber noch von Greuther Fürth überholt werden, das 1860 München empfängt. Union Berlin feiert gegen Alemannia Aachen dank Treffern von Karl (39.) und Mattuschka (88.) einen 2:0-Heimerfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen