Frankfurt-Sieg bei Hoffer-Debüt

Aufmacherbild
 

Erwin Hoffer feiert einen erfolgreichen Pflichtspiel-Einstand bei seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt. Der Bundesliga-Absteiger setzt sich zum Auftakt der 2. deutschen Liga bei Greuther Fürth mit 3:2 durch. Hoffer steht in der Startelf und wird erst in der Nachspielzeit ausgetauscht. Den Siegtreffer der Frankfurter besorgt der in der Schlussphase eingewechselte Neuzugang Karim Matmour erst in der 89. Minute. Ümit Korkmaz muss das Spiel von der Ersatzbank aus verfolgen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen