Später Sieg für Düsseldorf

Aufmacherbild

Düsseldorf verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Die Fortuna gewinnt in der 19. Runde 1:0 gegen Union Berlin, Bolly (89.) schlägt spät zu. Die Österreicher Gartner und Liendl (in der 66. Minute ausgewechselt) stehen in der Startelf, Hoffer sitzt auf der Bank. Auf Seiten Unions fehlt Trimmel gelbgesperrt. Der Karlsruher SC setzt sich mit einem 4:1-Kantersieg über den FSV Frankfurt zwischenzeitlich auf Rang zwei, Braunschweig (1:0 in Heidenheim) folgt punktegleich dahinter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen