Bochumer Talfahrt hält an

Aufmacherbild

Der VfL Bochum hat in der 2. deutschen Bundesliga das Siegen verlernt. Die Verbeek-Elf unterliegt dem Karlsruher SC auswärts nach schwacher Vorstellung mit 0:3 und hat damit lediglich einen Punkt aus den letzten fünf Begegnungen geholt. Damit geht es für den VfL in der Tabelle runter auf Platz fünf. Keine Tore fallen in der Begegnung SpVgg Greuther Fürth gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld. Indes ist der SV Sandhausen nach einem 1:0-Sieg beim FSV Frankfurt Tabellen-Vierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen