Thy schießt Düsseldorf ab

Aufmacherbild

Der FC St. Pauli schiebt sich mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf auf Rang zwei in der Tabelle und damit auf einen direkten Aufstiegsrang. Mann des Spiels ist Lennart Thy. Der Stürmer schnürt binnen zehn Minuten einen Doppelpack (12., 22.) und bringt die Hamburger gegen eine fehleranfällige Fortuna früh auf die Siegerstraße. Nach Seitenwechsel ist es abermals Thy, der per Kopfball auf 3:0 (69.) erhöht. Den Schlusspunkt in der 85. Minute setzt ebenfalls der 23-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen