St. Pauli und Paderborn patzen

Aufmacherbild
 

Der FC St. Pauli und der SC Paderborn lassen am Samstag im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga Punkte liegen. Die Hamburger kommen zuhause gegen Energie Cottbus nicht über ein 0:0 hinaus. Auch Konkurrent Paderborn stolpert in der Heim-Partie gegen Duisburg. Die "Zebras" siegen mit 2:1 und holen wichtige Punkte gegen den Abstieg. Pauli (51) und Paderborn (50) fehlen damit zwei bzw. drei Punkte auf den Relegationsplatz, den derzeit Fortuna Düsseldorf hält. Aue gewinnnt in Rostock 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen