St. Pauli bleibt oben dran

Aufmacherbild

St. Pauli bleibt in der zweiten deutschen Liga an den Aufstiegsplätzen dran. Die Hamburger feiern zum Abschluss der 25. Runde einen 1:0-Sieg gegen Karlsruhe und rangieren damit an vierter Stelle. Das Goldtor erzielt Verteidiger Volz in der 40. Minute. Auf Spitzenreiter Fürth fehlen St. Pauli drei Punkte. Frankfurt (mit Hoffer und Korkmaz) ist Zweiter, Düsseldorf (mit Goalie Almer) Dritter. Der KSC steckt dagegen als Vorletzter weiter tief im Abstiegskampf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen