Gartner fällt mehrere Wochen aus

Aufmacherbild
 

Fortuna Düsseldorf muss mehrere Wochen auf Christian Gartner verzichten. Der 20-jährige Burgenländer zieht sich am Sonntag beim 1:1 gegen den Karlsruher SC einen Riss des Außenbandes im Sprunggelenk zu und muss längere Zeit pausieren. Der Mittelfeldspieler knickte in der ersten Halbzeit bei einem Foul an Torres unglücklich um und musste zur Pause in der Kabine bleiben. Neben Gartner fehlen Düsseldorf im Heimspiel gegen Aue auch die gesperrten Jonathan Tah und Bruno Soares.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen