St. Pauli entlässt Trainer

Aufmacherbild
 

Der FC St. Pauli, Klub von ÖFB-Stürmer Michael Gregoritsch, trennt sich von Trainer Michael Frontzeck. Der 49-Jährige soll am Dienstagabend laut der "Bild" einen neuen Zweijahres-Vertrag von den Vereins-Bossen gefordert haben. Der Kiez-Klub weigerte sich jedoch, den bis 2014 laufenden Kontrakt vorzeitig zu verlängern. Am Mittwochmorgen ist dem Trainer dessen Entlassung mitgeteilt worden sein. Der Verein hat sich dazu noch nicht Stellung bezogen. Aktuell ist St. Pauli Achter der zweiten Liga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen