Fröhling bis Sommer 1860-Trainer

Aufmacherbild
 

Torsten Fröhling bleibt bis Sommer Trainer von 1860 München. Der 48-Jährige war ursprünglich nur als Zwischenlösung gehandelt worden. Dem Vernehmen nach soll sich Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner Absagen von Uwe Rösler und Mike Büskens eingehandelt haben. Fröhling will den verunsicherten Profis rund um ÖFB-Legionär Rubin Okotie "Mut geben und dagegen angehen, dass sie mit einem Stift hinten drin spielen." Co-Trainer wird Ex-Profi Collin Benjamin, Daniel Bierofka übernimmt die U21.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen