Zwangsabstieg von Duisburg fix

Aufmacherbild

Der Zwangsabstieg des MSV Duisburg ist besiegelt. Das Ständige Schiedsgericht in Frankfurt bestätigte den Lizenzentzug durch die Deutsche Fußball Liga (DFL). Damit bleibt der SV Sandhausen in der zweiten Bundesliga und die "Zebras" müssen in die dritte Liga absteigen. "Natürlich sind wir enttäuscht. Wir mussten aber mit einer solchen Entscheidung auch rechnen", sagt der MSV-Vorstandsvorsitzende Udo Kirmse. Der Verein habe die Planungen für die Teilnahme an Liga 3 bereits vorangetrieben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen