Sturm-Transfer muss auf die Bank

Aufmacherbild

Der Sommer-Neuzugang des SK Sturm Graz, Torwart Michael Esser, wird beim VfL Bochum diese Saison wohl keine Spielpraxis mehr sammeln. Nachdem der Wechsel bekannt wurde, verbannte Trainer Gertjan Verbeek den Stamm-Keeper für das Zweitliga-Duell gegen RB Leipzig auf die Bank. Andreas Luthe vertritt den 27-Jährigen bei der 1:2-Heimniederlage. Esser wird im Sommer ablösefrei für drei Jahre nach Graz wechseln. Ende März gingen die Bochumer von einer Vertragsverlängerung aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen