Eigenes Stadion für 1860?

Aufmacherbild

Die Pläne des TSV 1860 München für ein eigenes Stadion werden konkreter. "Es liegt ein Brief bei der Stadt München, dass wir Interesse an einem Grundstück in Riem haben", sagt 1860-Präsident Dieter Schneider. Entstehen soll dort ein Stadion mit bis zu 40.000 Zuschauerplätzen. In der Allianz Arena sind die "Löwen" seit 2006 nur noch Mieter beim FC Bayern. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hatte aber einen vorzeitigen Ausstieg von 1860 aus dem noch 13 Jahre laufenden Mietvertrag zuletzt begrüßt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen