Effenberg in 2. deutsche Liga?

Aufmacherbild

Stefan Effenberg soll den SC Paderborn aus der Krise führen. Wie deutsche Medien berichten, soll der 47-Jährige den zuletzt gefeuerten Trainer Markus Gellhaus beerben. "Zu Trainerdiskussionen oder Spekulationen gab und wird es von uns keine Aussagen geben, sofern es keine finale Meldung gibt", will Manager Michael Born das Gerücht bei "Sport1" nicht kommentieren, dementiert aber auch nicht. Der Bundesliga-Absteiger liegt nach zehn Spielen mit sieben Punkten nur auf Rang 15 der 2. Liga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen