Düsseldorf schlägt 1860 München

Aufmacherbild

Mit einem knappen 1:0-Sieg nimmt Fortuna Düsseldorf zum Abschluss des 13. Spieltags in der 2. Bundesliga drei Punkte vom Gastspiel bei 1860 München mit nachhause. Der entscheidende Treffer fällt dabei bereits nach vier Minuten, als "Löwe" Okotie (90 Minuten am Feld) einen Eckball von Gartner (90) unglücklich verlängert und Soares völlig frei einköpft. Wenig später scheitert Lambertz für die Fortuna am Aluminium. Liendl spielt bei den Siegern bis zur 88. Minute, Hoffer sitzt auf der Bank.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen