Hertha weiter auf Aufstiegskurs

Aufmacherbild

Tabellenführer Hertha BSC feiert in der 25. Runde der zweiten deutschen Bundesliga einen 4:2-Erfolg über Duisburg. Der Sieg gegen den MSV, bei dem Ibertsberger auf der Bank sitzt, ist nie gefährdet. Die Berliner bauen ihren Vorsprung auf Braunschweig (am Montag gegen K'lautern) damit zwischenzeitlich auf vier Punkte aus. Erzgebirge Aue (Gercaliu auf der Bank) gewinnt daheim gegen Pacult-Klub Dresden 1:0. Ingolstadt siegt mit Özcan im Tor und Joker Korkmaz (ab 67.) 2:1 gegen Bochum.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen