Verletzung stoppt Denis Berger

Aufmacherbild
 

Pech für ÖFB-Legionär Denis Berger! Der Mittelfeldspieler in Diensten des deutschen Zweitligisten VfL Bochum fällt verletzt aus. Der 28-Jährige zieht sich in einem Testspiel gegen VfB Günnigfeld einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und wird dem Verein voraussichtlich zwei bis drei Wochen nicht zur Verfügung stehen. Das ergab eine Kernspinuntersuchung am Donnerstag. Berger kam in dieser Spielzeit bisher vier Mal zum Einsatz. Bochum liegt nach zehn gespielten Runden auf dem 13. Tabellenrang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen