Hoffer und Liendl zeigen auf

Aufmacherbild
 

Erwin Hoffer und Michael Liendl zeigen beim 4:1-Testspielsieg der Fortuna Düsseldorf über Wigan Athletic auf. Hoffer trifft in der 33. Minute nach Flanke seines Landsmannes per Kopf zum Ausgleich und kann nach Seitenwechsel aus einem Gewühl die Führung seiner Mannschaft besorgen (52.), ehe er nach einer knappen Stunde ausgewechselt wird. Liendl bereitet anschließend noch das 3:1 durch Bolly vor (63.), ehe auch der zweite Österreicher seinen Arbeitstag nach 73 Minuten vorzeitig beenden darf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen