Cottbus hat neuen Trainer

Aufmacherbild
 

Nach der Entlassung von Rudi Bommer hat der deutsche Zweitligist Energie Cottbus mit Stephan Schmidt einen neuen Trainer engagiert. Der 37-Jährige, der bis Mai 2013 den SC Paderborn trainierte, unterschreibt einen Vertrag bis 2016. "Bisher habe ich nur als Kontrahent respektvoll zum FC Energie aufgeschaut. Um die Bedingungen, den namhaften Kader, die wirtschaftliche Stabilität und die Möglichkeiten im Nachwuchsbereich beneiden viele Zweitligisten Cottbus", freut er sich auf die neue Aufgabe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen