Muskelfaserriss bei ÖFB-Goalie

Aufmacherbild

Im Kampf gegen den Abstieg muss der Tabellenletzte der zweiten deutschen Bundesliga, Energie Cottbus, nach der 0:2-Niederlage bei Union Berlin am Montag einen erneuten Rückschlag hinnehmen. Energies Goalie, Robert Almer, fällt vorerst aus. Eine MRT-Untersuchung ergab, dass sich der 30-Jährige einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen hat. Auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen den Lausitzern (23 Zähler) bereits zehn Punkte, auf den Relegationsplatz (Dynamo Dresden) allerdings nur vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen