Muskelfaserriss bei ÖFB-Goalie

Aufmacherbild
 

Im Kampf gegen den Abstieg muss der Tabellenletzte der zweiten deutschen Bundesliga, Energie Cottbus, nach der 0:2-Niederlage bei Union Berlin am Montag einen erneuten Rückschlag hinnehmen. Energies Goalie, Robert Almer, fällt vorerst aus. Eine MRT-Untersuchung ergab, dass sich der 30-Jährige einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen hat. Auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen den Lausitzern (23 Zähler) bereits zehn Punkte, auf den Relegationsplatz (Dynamo Dresden) allerdings nur vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen